Knubbelreifenthread


Richtige Einstellungen am Fahrwerk und den für dich richtigen Reifen wählen.
Benutzeravatar
Keiler
SV-Rider
Beiträge: 70
Registriert: 25.08.2019 16:18
Wohnort: Südoldenburg


Re: Knubbelreifenthread

#16

Beitrag von Keiler » 08.09.2019 16:33

Pat SP-1 hat geschrieben:
08.09.2019 16:25

Wieso unangenehm? Das erleichtert doch das Einlenken.
Also ich finde es auch extrem ungemütlich wenn das Ding plötzlich nach innen wegsackt.
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!" *Simon Crafar*

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 4899
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#17

Beitrag von saihttaM » 08.09.2019 16:49

Ich auch. Wenn er in Schräglage liegt, muss er da bleiben, solange ich keinen anderen Befehl gebe.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6238
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#18

Beitrag von Pat SP-1 » 08.09.2019 16:51

Aber mit Gaswegnehmen gibst Du doch einen Befehl.

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 2504
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#19

Beitrag von Trobiker64 » 08.09.2019 16:52

Pat SP-1 hat geschrieben:
08.09.2019 16:25
Das erleichtert doch das Einlenken
Finde ich nicht wenn das schon beim Kurveneingang passiert, kann aber eine Gewohnheitssache sein. Von Metzeler Tourensportreifen bin das nicht gewöhnt.
jubelroemer hat geschrieben:
08.09.2019 16:27
Wenn würde ich eh den MITAS TouringForce testen.
Der soll, nach den ersten Erfahrungsberichten in verschiedenen Foren, auch relativ unkomfortabel sein. Aber sonst auch gute Eigenschaften haben.
Pat SP-1 hat geschrieben:
08.09.2019 16:51
Aber mit Gaswegnehmen gibst Du doch einen Befehl.
:D Ich will es mal anders formulieren. :mrgreen: Wenn ich furze gebe ich auch einen Befehl, deshalb muss man aber nicht gleich die Hose voll haben. :) Angel :mrgreen:

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6238
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#20

Beitrag von Pat SP-1 » 08.09.2019 17:02

Trobiker64 hat geschrieben:
08.09.2019 16:52
Pat SP-1 hat geschrieben:
08.09.2019 16:25
Das erleichtert doch das Einlenken
Finde ich nicht wenn das schon beim Kurveneingang passiert, kann aber eine Gewohnheitssache sein. Von Metzeler Tourensportreifen bin das nicht gewöhnt.
Kommt halt darauf an, wie ausgeprägt es ist. Beim Einlenken gebe ich ja eh fast nie Gas, weil es dann leichter geht. Wenn ich mal (was ganz selten passiert) in Schräglage vom Gas muss, bedeutet das ja, das ich mich irgendwie total vertan habe. Und dann ist mir jede Unterstützung, die mir hilft, enger zu fahren und damit noch um die Kurve rum zu kommen, willkommen.

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 2504
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#21

Beitrag von Trobiker64 » 08.09.2019 17:10

Pat SP-1 hat geschrieben:
08.09.2019 17:02
in Schräglage vom Gas muss, bedeutet das ja, das ich mich irgendwie total vertan habe.
Das ist genau der Punkt. Es ist aber irritierend, wenn dann das Vorderrad einklappt, obwohl Querbeschleunigungskräfte am Vorderrad reduziert werden. :wink:

Benutzeravatar
Keiler
SV-Rider
Beiträge: 70
Registriert: 25.08.2019 16:18
Wohnort: Südoldenburg


Re: Knubbelreifenthread

#22

Beitrag von Keiler » 08.09.2019 18:19

Ganz genau.
Wenn ich man sich schon verschätzt hat, ist man durch plötzlich Einknicken dem Lowsider noch näher als man es eh schon ist.
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!" *Simon Crafar*

Kenny
SV-Rider
Beiträge: 262
Registriert: 19.07.2013 20:50
Wohnort: Aachen

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#23

Beitrag von Kenny » 08.09.2019 19:43

Ehrlich gesagt möchte ich nicht, daß mein Reifen anfängt, irgendwelche Entscheidungen selbst zu treffen.
8O
Grüße Kenny

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 10501
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#24

Beitrag von jubelroemer » 08.09.2019 19:46

Deshalb nimmst du ja auch den PiPo mit dem 70er Querschnitt :wink: . Der ist völlig unauffällig :D .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 2504
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#25

Beitrag von Trobiker64 » 08.09.2019 21:24

Kenny hat geschrieben:
08.09.2019 19:43
Ehrlich gesagt möchte ich nicht, daß mein Reifen anfängt, irgendwelche Entscheidungen selbst zu treffen.
:kleiner: Keine Sorge, so ein M7rr ist nicht die Vorstufe künstlicher Intelligenz. :mrgreen:

Benutzeravatar
Keiler
SV-Rider
Beiträge: 70
Registriert: 25.08.2019 16:18
Wohnort: Südoldenburg


Re: Knubbelreifenthread

#26

Beitrag von Keiler » 08.09.2019 21:43

Ich fand den M7RR eher weibisch. :lol:
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!" *Simon Crafar*

Benutzeravatar
Black Jack
SV-Rider
Beiträge: 4860
Registriert: 24.06.2008 19:11
Wohnort: Dormagen

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#27

Beitrag von Black Jack » 08.09.2019 22:35

Keiler hat geschrieben:
08.09.2019 21:43
Ich fand den M7RR eher weibisch. :lol:
Aha, und warum?
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6238
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#28

Beitrag von Pat SP-1 » 08.09.2019 22:36

Vor allem: was soll das bedeuten?

Kenny
SV-Rider
Beiträge: 262
Registriert: 19.07.2013 20:50
Wohnort: Aachen

SVrider:

Re: Knubbelreifenthread

#29

Beitrag von Kenny » 08.09.2019 22:45

Ich glaube, das ist das Schicksal aller Reifenthreads.

Was dem Weib der Thermomix, ist dem Kerl sein Reifen.
"....kann man alles mit machen...." und "....bin soooo zufrieden.....!"

8)
Grüße Kenny

Benutzeravatar
Keiler
SV-Rider
Beiträge: 70
Registriert: 25.08.2019 16:18
Wohnort: Südoldenburg


Re: Knubbelreifenthread

#30

Beitrag von Keiler » 08.09.2019 22:51

Unberechenbar, kipplig, zickig.
Geklebt hat der schon saugut.
Aber Vertrauen hat der mir nicht vermittelt.

Da ist der Conti RoadAttack 3 gaaanz anders.
Vom ersten Meter an gibt der einem ein wahnsinnig gutes, sicheres, Gefühl.
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!" *Simon Crafar*

Antworten